Willkommen in der Praxis von Dr. Claudia Herzler

Dermatologie

Bei uns sollen Sie sich in Ihrer Haut wohlfühlen

Wir wünschen uns, dass Sie gesund sind und bleiben. Wir untersuchen, beraten und therapieren routiniert und individuell. Wir arbeiten mit modernsten Methoden und Techniken.

Die Wissenschaft hat gerade auf den Gebieten der Hautkrebstherapie und bei den Erkenntnissen über Hautalterungsprozesse in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht, die wir direkt an unsere Patienten und Patientinnen weitergeben.

Hautkrebsvorsorge

Hautkrebs ist inzwischen die weltweit mit Abstand am häufigsten auftretende Krebserkrankung. Schuld daran sind vermutlich die verstärkte UV-Strahlung und das veränderte Freizeitverhalten. Daher ist der richtige Lichtschutz eine wichtige Maßnahme zur Vorsorge. Auch die regelmäßige hautärztliche Kontrolle kann Leben retten. Denn frühzeitig erkannt, hat Hautkrebs im Anfangsstadium sehr große Heilungsaussichten. Besonders wichtig ist die Früherkennung beim aggressiven schwarzen Hautkrebs, dem malignen Melanom. Basaliome, also Tumoren, die fast ausschließlich an der Hautoberfläche wachsen und somit weniger bedrohlich sind, sowie Aktinische Keratosen, eine Vorstufe des Plattenepithelkarzinoms, treten jedoch weitaus häufiger auf. Letztere stellen sich als rötliche, manchmal auch hautfarbene, fest haftende Rauhigkeiten der Hautoberfläche dar.

→ mehr erfahren

Dermatochirurgie

Die Dermatochirurgie ist einer unserer Praxisschwerpunkte. Therapeutische Eingriffe bei gut- und bösartigen Hauttumoren werden von uns nach den Leitlinien der ADO (Arbeitsgemeinschaft der dermatologischen Onkologie) und der DDG (Deutsche Dermatologische Gesellschaft) behandelt. In unserem Praxis-OP werden erforderliche spezielle Schnitt- und Nahttechniken angewandt, je nach Größenausdehnung der Hauttumore auch die Versorgung mittels Hautverschiebelappen oder Hauttransplantaten.

Proktologie

Die Proktologie befasst sich mit Symptomen und Erkrankungen des Enddarms und der Afterregion. Obwohl immer noch ein Tabuthema, geht man davon aus, dass über die Hälfte der Bevölkerung an Enddarmbeschwerden leidet. Dabei kann beispielsweise ein Juckreiz im Analbereich durch eine Fülle von Erkrankungen verursacht sein. Aus Scham versuchen Betroffene häufig, das Problem zu ignorieren, oder mit Eigentherapie zu verbessern. Scheuen Sie sich nicht, Ihre Probleme offen anzusprechen. Denn durch eine frühzeitige Diagnosestellung können wir eine zielgerichtete Therapie einleiten. Wir beraten Sie auch hinsichtlich der Durchführung einer Darmspiegelung (Koloskopie).

→ mehr erfahren

Venerologie – Sexuell übertragbare Erkrankungen

Das Risiko, sich mit HIV, Hepatitis oder anderen sexuell übertragbaren Erkrankungen (STI) zu infizieren, lässt sich durch die Verwendung von Kondomen verringern. Viele Erreger werden sehr leicht über Schleimhautkontakte übertragen. Die Heilungschancen der meisten Geschlechtskrankheiten sind gut, wenn sie frühzeitig erkannt und behandelt werden. Außerdem kann die Aufklärung bezüglich der verschiedenen Krankheitsbilder einer weiteren Ausbreitung entgegenwirken und vor Neuansteckung schützen.

→ mehr erfahren

Laserchirurgie

Die Praxis verfügt über mehrere Laser, um indikationsgerecht störende Hautwucherungen sowie Hautäderchen, übermässigen Haarwuchs und auch oberflächlichen hellen Hautkrebs zu behandeln.

Die moderne Lasertechnologie wird nicht nur zur Faltenglättung und zur Abtragung störender Hautveränderungen eingesetzt, sondern auch bei altersbedingten Hautveränderungen, Hautkrebsvorstufen oder gutartigen Hautgewächsen wie Xanthelasmen, übergroßen Talgdrüsen und Aknenarben.

Allergologie

Der Zustand des Immun- oder Hormonsystems spiegelt sich an der Haut und sendet Signale an die Umwelt. So ist eine allergische Reaktion eine fehlgesteuerte Reaktion des Immunsystems der Haut und der Schleimhäute. In der Medizin unterscheidet man verschiedene Formen von Allergien. Am häufigsten treten die sogenannten Soforttyp-Allergien (Typ I) und Spättyp-Allergien (Typ IV) auf. Daneben gibt es zahlreiche weitere Formen, die alle mithilfe einer ausführlichen Befragung (Anamnese) und verschiedener Allergietests diagnostiziert werden können. Die Angaben des Patienten führen zur Krankheitsgeschichte der individuellen Allergie. Daher ist es hilfreich, wenn Sie ein Allergie-Tagebuch führen. Dort halten Sie fest, wann genau und unter welchen Umständen die allergischen Symptome auftreten. Testungen auf der Haut und Laboruntersuchungen helfen, diese Aussagen zu konkretisieren. Daraufhin wird ein auf Sie zugeschnittener Behandlungsplan erstellt, wobei bei uns sowohl altbewährte als auch modernste Medikamente zum Einsatz kommen. Je nach Beschwerdebild kann eine Hyposensibilisierung (Desensibilisierung) durchgeführt werden. Diese „spezifische Immuntherapie“ ist einem Impfverfahren vergleichbar, bei dem das überempfindliche Abwehrsystem kontinuierlich an die allergieauslösenden Substanzen gewöhnt wird.

→ mehr erfahren

Impfungen

In unserer Praxis führen wir sämtliche Impfungen nach den Leitlinien der STIKO (Ständige Impfkommission des Robert-Koch-Instituts) durch. Dabei gehören neben den Grundimmunisierungen und der HPV-Impfung auch alljährlich Grippeschutzimpfungen zu unserem Programm.

Gerne bieten wir Ihnen auch in Zusammenarbeit mit dem Tropeninstitut eine reisemedizinische Beratung auf Basis Ihrer Reiseroute an und informieren Sie über notwendige Impfungen für Ihr Reiseland. Auch bei Fragen zu Ihrer Reiseapotheke können Sie sich gerne an uns wenden.

→ mehr erfahren

Ästhetische Dermatologie

Dermatologische Kosmetologie

Das menschliche Wohlbefinden hängt oft vom Erscheinungsbild der Haut ab. Medizinische Kosmetikbehandlungen stellen eine wichtige Ergänzung zur Behandlung und Therapie bei Hauterkrankungen und Hautproblemen dar. Insbesondere die Akne bedarf besonderer Pflege. Eine Fachkosmetikerin und unser geschultes Team bieten Ihnen eine kompetente Beratung und individuelle, auf Sie abgestimmte Empfehlungen.
Die Haut benötigt und verdient eine sehr schonende Behandlung mit feinen Abstufungsmöglichkeiten, die die rein ärztlichen Therapien unterstützen sollen. Eine kosmetische Behandlung umfasst beispielsweise professionelle Reinigungsverfahren, Peelings, Masken bis hin zur Dermabrasion und Ultraschallbehandlung. Auch Lymphdrainagen und spezielle Massagetechniken gehören in diesen Bereich.